Öffnungszeiten

Dienstag-Freitag 10-19 Uhr
Samstag 10-18 Uhr
Montags geschlossen
0201-207962 Zur Terminvereinbarung

Nackenschmerzen und kribbeln

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch Ihre Anzeige in der Tageszeitung bin ich auf Sie aufmerksam geworden und würde nun gerne Ihr Schlafforum nutzen.

Obwohl ich bereits mehrere Kissenformen ausprobiert habe, habe ich trotz allem Nacken- und Schulterschmerzen. Auch Schmerzen in der rechten Hand und kribbeln im vorderen Fußbereich. Laut meiner Hausärztin könnte dieses (Schmerzen in der rechten Hand und kribbeln im vorderen Fußbereich von der Wirbelsäule) kommen bzw. vom Kissen. Ich muss aber trotzdem noch erwähnen, ich leide an einer angeborenen Skoliose. Kann man hier durch ein spezielles Kissen oder sogar Lattenrost das Problem lösen?

Liegt meine Ärztin hier richtig? Kann man dieses Problem durch ein Kissen lösen?

Über Ihre Rückantwort vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriela Falk

Unsere Antwort:

Guten Tag Frau Falk,

bei einer Skoliose sollte man auch ein sehr flexibles, eher weiches Schlafsystem achten, welches nicht zu viel Druck ausübt. Da Sie ein unterschiedlichen Verlauf der Wirbelsäule haben, sollte die Unterfederung so flexibel auf den Körper abgestimmt sein, dass er je nach linker oder rechter Seitenlage die Wirbelsäule entlasten kann. Lattoflex ist hier ein bewertes System aber auch Taschenfederkernmatratze kann ich hier eine Lösung sein. Gerne können Sie mit uns einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Planen Sie dafür etwa 60 Minuten ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Nolten

Sollten Sie mehr Informationen benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: